Mehr als Essen!

 

Diabetes mellitus ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, die noch nicht diagnostiziert oder schlecht therapiert zu teils schwerwiegenden Komplikationen führen kann die die Lebensqualität oder sogar die Lebenserwartung einschränken können. 

 

Mit der richtigen ärztlichen Betreuung ist es möglich die Krankheit gut zu kontrollieren und die drohenden Komplikationen abzuwenden. 

 

Angesichts der steigenden Zahl der therapeutischen Möglichkeiten ist der Facharzt für Endokrinologie und Stoffwechselkrankheiten der kompetente Partner. 

Ein gutes Bauchgefühl!

mehr...

Freude an Bewegung!

mehr...

Hören Sie auf Ihr Herz

mehr...

Ein gutes Bauchgefühl!

Das Verdauungssystem nimmt man bei Gesundheit nicht wahr. Es dient nicht nur zur Nahrungsaufnahme, sondern ist auch ein wichtiger Bestandteil unseres Immunsystems. Bei Störungen dieser Organe kann die Lebensqualität stark vermindert sein.

 

Die Abklärung sowie Therapie ist mitunter aufwändig. Die Basis dafür ist eine vertrauensvolle Arzt-Patienten-Beziehung.

Freude an Bewegung

Alles Leben und jedes Organ benötigt Energie, Diese wird durch den Stoffwechsel bereitgestellt. Nach der Nahrungsaufnahme, der körpereigenen Verarbeitung im Magen-Darmtrakt und in der Leber werden die Nährstoffe und Energieträger durch das Herz-Kreislaufsystem zu den Körperzellen transportiert. In den Kraftwerken der Körperzellen - den Mitochondrien - wird dann die benötigte Energie für die Zellfunktionen erzeugt. Für die Gesundheit und Regeneration der Mitochondrien ist Bewegung und Regeneration essentiell. Erst bei Störungen und Erkrankungen der Zellkraftwerke wird deren bedeutung bemerkbar. Oft entwickelt sich daraus eine folgenschwere Krankheit, wie z.B.chronische Erschöpfung, Schlafstörung, Fettleber, Übergewicht mit Diabetes mellitus. 

Um diese Entwicklung frühzeitig zu erkennen und Komplikationen  soweit wie möglich zu vermeiden, bedarf es einer intensiven Arzt-Patienten-Zusammenarbeit. Die Therapie besteht in einer individualisierten Regenerationsbehandlung, Bewegungstherapie und Anpassung der Ernährungsgewohnheiten.

Hören Sie auf Ihr Herz

Ein gesundes Herz-Kreislauf-System ist unabdingbar für einen leistungsfähigen Körper. Es versorgt alle Körperzellen, und kann durch viele Faktoren und Krankheiten beeinflusst werden. Eine wesentliche Rolle spielt unser Lebensstil. Einerseits durch unsere Konsumgewohnheiten ( zuckerhaltige, fettreiche Ernährung, Rauchen, Alkoholkonsum ), andererseits durch zu wenig Bewegung können schon in jungen Jahren bleibende Schäden verursacht werden. Eine zusätzliche Belastung für das Herz und die Blutgefäße stellt unser Lebensstil mit zu wenig Entspannung und fehlende Regeneration dar.

 

Wir sind  darauf spezialisiert, die verschiedenen Zusammenhänge zu erkennen und mit Ihnen die für Sie richtigen Schritte und Maßnahmen zu planen.